MOVIE | Scratch

Scratch – Der Film

Scratch ist ein Dokumentarfilm, herausgegeben von Doug Pray. Der Film erforscht die Welt der Hip-hop DJs. Von der Geburt des Hip-hop, als Pionier DJs begannen erweitern Breaks auf ihren Partyset zu spielen  (dessen Entstehung, Breakdance und Rap inspirieren), zur Erfindung des scratching und Beat juggling Vinyl, zu seiner neueren Explosion als musikalische Bewegung namens Turntablism, es ist eine Geschichte von unbekannter Außenseiter und schweren Virtuosen, die radikal, wie wir hören verändert haben, spielen und Musik zu erstellen.[1] Der Dokumentarfilm öffnet mit Grand Wizard Theodore (New York) erzählt die Geschichte, wie er zuerst kratzen eingeführt. In der gesamten Dokumentation erklären verschiedene Künstler, wie sie auf dem Gebiet der Hip-hop und neu eingeführt wurden, bei gleichzeitiger Geschichten und Anekdoten von ihren persönlichen Erfahrungen.



Regie:

Doug Pray

Darsteller:

Afrika Bambaata, Jazzy Jay, DJ Krush, DJ Premier, Grand Mixer DXT, Q-Bert, Mix Master Mike, Beastie Boys, Rob Swift and the X-ecutioners, Cut Chemist & NuMark, DJ Craze

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × eins =