RUCCI braucht die komplette Aufmerksamkeit mit „Tako’s Son“

Es gibt einen Moment auf Ruccis neuem Album Tako’s Son, in dem er AzChike, einem Mitglied der neuen Welle von L.A., mit einer entspannten Präsenz und einer unverwechselbaren, höhnischen Darbietung das Rampenlicht überlässt.

Chike zerfetzt den Beat auf typische Weise und fließt mühelos über die finsteren Tasten, während er davon spricht, durch die Stadt zu fahren und mit dem treffenden Titel „Function in the Hood“ schnell Geld zu machen.

Als jedoch der Schlag unter ihm abbricht, gibt er seine wichtigste Proklamation ab. Die meisten der prägnantesten Texte des Albums erscheinen in der zweiten Hälfte der Trackliste, nachdem er von einer Party in Tijuana auf „La Bamba“ zurückgekehrt ist und über seinen aktuellen Zustand nachgedacht hat. Rucci ist geschickt darin, seine Stimme an die Situation anzupassen, und seine heiseren, knackenden Vocals auf „Drop Out“ fügen seinen Worten traurige Texturen hinzu.

Der neue LA ist auf Takos Son gut vertreten – Shoreline Mafia, Lil Duece und viele mehr treten auf – aber der Mann der Stunde kehrt immer wieder zurück, um im Mittelpunkt zu stehen. Takos Son fühlt sich wie ein Fest und auch wie ein Auftakt an, als er Ruccis Status in Los Angeles aufgreift und sich auf die Arbeit vorbereitet, die getan werden muss, um seine Persönlichkeit auf nationaler Ebene zu prägen.

In seiner Karriere und seinem Leben ist Ruccis Widerstandsfähigkeit nie in Frage gestellt worden. Jetzt, da er mehr Ressourcen als je zuvor hat, erwartet Takos Son den Beginn von etwas Besonderem.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × drei =