Red Bull Curates kommt nach München

Red Bull Curates kommt nach München

Red Bull Curates kommt nach München

 

Nach New York, Tokyo und London macht das Kunst-Event nun auch Station in der Isar-Metropole.

 

Frei nach dem Motto: „Auch die Kunst hat ein Nachtleben!“ findet vom 17. – 20. Oktober 2013 ein außergewöhnliches Projekt in München statt: Red Bull Curates. Die Idee dahinter ist simpel, aber wirkungsvoll: Von der Wand gehängt, aus Museen befreit und in das pralle Leben geholt, wollen die Organisatoren Kunst nahbar und erfahrbar machen. Doch die Begegnung soll nicht etwa in einem seelenlosen Ausstellungsraum stattfinden, sondern in einem Rahmen, in dem das pure Leben pulsiert: im Nachtleben.

 

P-20130920-00167 HiRes-JPEG-24bit-RGB

 

Das Kunstprojekt vereint renommierte Künstler, Designer und Gastronomen mit aufstrebenden Kunstschaffenden aus unterschiedlichen Bereichen wie Fotografie, Skulptur, Architektur und Malerei. Jeder einzelne von ihnen gestaltet einen Kühlschrank und schafft dadurch sein persönliches Kunstwerk. Nicht minder ungewöhnlich als das Konzept, ist auch der Veranstaltungsort des dreitägigen Events: Im MMA (MixedMunichArts), einem ehemaligen, stillgelegten Heizkraftwerk in der Katharina-von-Bora Straße werden die Werke im Rahmen einer Vernissage am 18. Oktober mit anschließender After-Show Party für geladene Gäste präsentiert.

 

P-20120518-00024 HiRes-JPEG-24bit-RGB

 

Das MMA ist als kreativer Kontrapunkt zum normalen Ausstellungsbetrieb in München ein idealer Ort für das ungewöhnliche Projekt. Ziel der MMA-Betreiber ist es, subkulturellen Strömungen, junger Kunst und Gegenwartskultur ein Forum zu bieten – mit viel Raum für Experimente und interdisziplinäre Projekte. Red Bull Curates wird den Startschuss dazu geben.

 

Teilnehmende Künstler sind unter anderem: Haus 75, Frank Balve, Max Srba, Maximilian Magnus, Werner Schmidbauer oder Bernhard Lehner.

 

Der Öffentlichkeit wird die Ausstellung am Wochenende vom 19.10. – 20.10.2013 zugänglich gemacht. Anschließend finden die Werke in verschiedenen Münchner Bars und Clubs ihren finalen Platz.

 

Adresse: Katharina-von-Bora-Straße 8, 80333 München

 

Mehr Informationen unter: www.redbull.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × 5 =