MOVIE | PLANET DER AFFEN – REVOLUTION

Der vor zehn Jahren freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit ausgerottet und die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen, die von ihrer einstigen Zivilisation übrig geblieben sind. Während einer Expedition in den Wald trifft eine Gruppe um Malcolm (Jason Clarke) auf ein intelligentes Volk der Affen, das dort unter der Führung von Caesar (Andy Serkis) lebt.

 

Malcolm und Ellie (Keri Russell) erkennen, dass diese wie auch die Menschen nur verteidigen wollen, was ihnen wichtig ist: ihre Heimat, ihre Familien und ihre Freiheit. Gemeinsam plädieren sie für gegenseitiges Verständnis und erwirken ein Friedensabkommen, welches jedoch von kurzer Dauer ist. Für Dreyfus (Gary Oldman) sind die Affen schuld am Virus und damit die erklärten Feinde. Er findet zahlreiche Anhänger, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Ein letzter Eklat scheint unausweichlich – es kommt zum Kampf, der die Vorherrschaft über die Erde endgültig entscheiden soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Affen-Grippe hat 150 Millionen Menschen das Leben gekostet. In einem Wald außerhalb von San Francisco haben Caesar (Andy Serkis) und sein Affenstamm eine Heimat gefunden und können autark leben. Mitten im Wald haben sich die hochentwickelten Primaten eine regelrechte Festung gebaut. Sie besitzen einige Pferde und machen Jagd auf Wild. Caesars Sohn Blue Eyes (Nick Thurston) ist bereits ein Teenager, seine Gefährtin Cornelia (Judy Greer) hat gerade ihren zweiten Sohn zur Welt gebracht. Manchmal fragt sich Caesar, ob es überhaupt noch Menschen gibt. Seit zwei Wintern ist ihm kein einziger mehr begegnet. Das erste Wiedersehen mit der Spezies, die Caesar und seinen Artgenossen so viel Leid zugefügt hat, verläuft nicht friedlich.Die kleine Gruppe um Malcolm (Jason Clarke), seine Freundin Ellie (Keri Russell) und seinen Sohn Alexander (Kodi Smit-McPhee) ist auf der Suche nach einem alten Kraftwerk in der Nähe des Stausees. Wenn erst die Stromversorgung wieder läuft, so hoffen sie, können sie Kontakt zur Außenwelt aufnehmen. Als sie plötzlich zwei Schimpansen gegenüberstehen, verliert der impulsive Carver (Kirk Avecedo) die Nerven und feuert. Der Schuss ruft sofort Caesar und den ganzen Stamm auf den Plan. Caesar will kein unnötiges Blutvergießen. Als er die Eindringlinge anbrüllt – „Geht!“ –, ergreifen sie schockiert die Flucht. Diese Affen können tatsächlich sprechen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + sechs =