DJ STYLEWARZ „30 YRS ANNIVERSARY“ MIXTAPE

DJ STYLEWARZ 30 YRS ANNIVERSARY MIXTAPE

DJ STYLEWARZ „30 YRS ANNIVERSARY“ MIXTAPE

DJ Stylewarz war ab 1984 auf Hip-Hop Jams aktiv und gründete die am Britcore orientierte Band No Remorze mit, deren aggressiver Hardcore-Hip-Hop in der noch jungen deutschen Szene für Aufsehen sorgt. Hier kommt nun das 30 jährige Jubiläums Mixtape.

Er etablierte sich damit als einer der ersten bekannten deutschen DJs und prägte wie wenige andere DJs die deutsche Hip-Hop-Kultur in ihrer Frühphase. So ist er auf verschiedenen Samplern wie Alte Schule oder Kill the Nation with a Groove vertreten. Des Weiteren war er Host-DJ bei der ersten deutschsprachigen Hip-Hop-Fernsehsendung Freestyle bei VIVA. Ab 1996 unterstützt er die Crossover-Band Such a Surge bei den Alben Was Besonderes (1998). chaos (1999) und Der Surge Effekt (2000).[3] Weitere Features hatte DJ Stylewarz mit D-Flame, Torch, Toni L., Jan Eißfeldt und Ferris MC (seinerzeit Teil der Formation F. A. B.). Mit Wildstyle unterhielt DJ Stylewarz eine Radioshow im Offenen Kanal zusammen mit DJ Phax.

2002 erschien sein erstes Produzentenalbum The Cut, an dem sich unter anderem Ferris MC, Torch, D-Flame, Eißfeldt, Immo, Fiva MC und No Remorze beteiligten. Das Album erreichte Platz 82 der deutschen Albencharts.2005 unterstützte DJ Stylewarz Deine Lieblingsrapper auf dem Album Dein Lieblings Album sowie auf der darauffolgenden Tour. 2009 erschien das Album In Deep Concentration unter dem Namen Double Trouble mit DJ Haitian Star.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 − 12 =