Chuck Strangers, aus der Clique um Joey Bada$$, hat schon im letzten Jahr 2018 mit »Consumer Park« sein Debütalbum auf die Strasse gebracht. Wir wollen es euch an dieser Stelle noch einmal schmackhaft machen. 

Chuck Strangers, der in der Vergangenheit in erster Linie durch das Produzieren von Beats für Pro Era von sich Reden machte, wird sich damit erstmals und nachdrücklich als MC vorstellen. »Ich war immer ein MC«, erzählt der New Yorker Rapper in einem Interview.

»Sobald ich angefangen habe, Beats zu machen, habe ich gerappt. Ich brauchte nur etwas Zeit, um mich im Rappen zu verbessern.« Gesagt , getan und was dabei raus gekommen ist kann sich absolut hören lassen. Diese Zeit hat er genutzt, wie die vorab erschienen Singles »Fresh« und »Style Wars«, bei dem Joey Bada$$ auch dabei ist, zeigten.

 

 

Tracklist

  • 01 Backwood Falls
  • 02 Thoro Hall (ft. Kirk Knight)
  • 03 Style Wars (ft. Joey Bada$$) 
  • 04 1010 Wins, Pt. 1 & 2
  • 05 The Evening
  • 06 Syl’s Song
  • 07 Class Pictures
  • 08 Lorimer Street
  • 09 Riis Beach
  • 10 Peaceful (ft. Issa Gold)
  • 11 A Pause for Peace (ft. Joey Bada$$)
  • 12 Two Pit Bulls
  • 13 No Dice
  • 14 Fresh 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 + eins =