Reel Wolf Presents - The Underworld - 2013

 

Reel Wolf Presents – The Underworld – 2013

 

REEL WOLF ist eine unabhängige Video/Film-Produktionsfirma, die Ihren Sitz in Toronto, Kanada hat. Was sie von anderen Unternehmen unterscheidet, ist ihre einzigartige Form von Musik-Videos. Sie sind bekannt für dunkele, bissige und manchmal umstrittene Projekte, die ihnen einen Kult auf der ganzen Welt eingebracht haben. Vor allem in der Underworld des Hip-hop.

 

2013 jährt das 4-jährige Bestehen der Reel Wolf. Um ihren Erfolg zu feiern, haben Sie ein Compilation-Album freigeben, das aus exklusiven Songs besteht , die zuvor noch nie gehört wurden.  Zusammen mit einigen, überarbeitete Versionen von älteren Tunes, gibt dieses Album dem Zuhörer eine dunkle musikalische Erfahrung aus Hip-hop, Rock und Metal. Sie haben mit zahlreichen Künstlern zusammen gearbeitet, die sie schau aus der Vergangenheit kennen und  bringen Sie bei  „THE UNDERWORLD“ erneut unter die Haube. Die erste Single aus dem Album ist das Titelstück und besteht aus 13 Sänger, die früher mit REEL WOLF gearbeitet haben. Diese 13 Nachfolgewerk sind APATHIE, BIZARRE, CELPH TITLED, PMD & SEAN STRANGE (von The Goondox), ILL BILL, König GORDY, REEF THE LOST CAUZE, SID (von Metal-Band Slipknot), SLAINE, SWIFTY MCVAY, VINNIE PAZ & erste Zeit Zusammenarbeit mit Strange Music TECH N9NE. Dem brandneuen Song/Music video, die in 7 verschiedenen Städten, Debuts auf Devil’s Night 2013 gedreht wurde.

 

 


 
Tracklist
01. Introduction To Hell (Feat. Louie Rankin)
02. The Underworld (Feat.Bizarre,ILL Bill,Celph Titled, Apathy,Vinnie Paz & Tech N9ne)
03. Sick In The Mouth (Reprise) (Feat. J Reno, Bizzy Bone & Virtuoso)
04. **** Love Twice (Feat. Madchild, Trash Gordon & Kuniva)
05. Planning A Murder (Feat. So Sick Social Club & Sid)
06. The Wrath (Feat. Danny Diablo, Swifty McVay, Sean Strange & Diabolic)
07. Everyday (Reprise) (Feat. Final Trigger, Swann & Psych Ward)
08. Ghosted (Feat. William Cooper, Adlib, King Magnetic, Klee Magor, Odoub, Sicknature)
09. More Flickering (Feat.So Sick Social Club,Kung Fu Vampire,Hopsin & Dead Celebrity)
10. T.h.c. (Feat.Methadist,Raw B Snatch,Peep Sho, Swann, Veeko Caine, Impakt)
11. Us Vs. Them (Reprise) (Feat. Psych Ward, Bizarre & Insane Poetry)
12. Walk Away (Feat. ILL Bill, Sabac Red, Celph Titled, So Sick Social Club & Ironic)
13. The Underwolrd (Cold North Remix) (Feat.Klee Magor,Psych Ward,J Reno,Swann)
14. The Underworld (Goon Musick Remix)
15. The Underworld (Hell Trap Remix)
16. The Underworld (Slime Remix)

 

 

Kaufen kann man das ganze zB Hier

 

 


Facebook Like
Verwande Artikel:
  •  Marco Polo – Port Authority 2_The Director’s Cut (2013)   Marco Polo – Port Authority 2: The Director’s Cut (2013)
  •  CoVirt Ops Infantry   CoVirt Ops: Infantry
  •  Snowgoons-Gebrüder-Grimm-Cover   Snowgoons – Gebrüder Grimm am Start
  •    BoB – Strange Clouds
  •  Demigodz - KILLmatic   Demigodz – KILLmatic
  •  Goondox - Welcome To The Goondox   Goondox – Welcome To The Goondox

2 Kommentare

  1. underground Pearls !!! big up innacity – ihr habt immer wieder schätze die ich liebe

Hinterlasse eine Antwort

*

aktuelle Anzeige

Social Media

Facebook Like

neuste Videos