dannybrown

 

Danny Brow – The new Dirty Bastard?

Daniel Dewan Sewell (geboren 16. März 1981), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Danny Brown, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Künstler aus Detroit, Michigan.

Brown ist bekannt für seine Individualität, von MTV beschrieben wird er als „eone of rap’s most unique figures in recent memory“ Sein Flow ist mit Auszeichnungen als Spin’s #1 Hip-Hop-Album des Jahres und Metro-mal „Artist of the Year“ schon offiziel gewürdigt worden. Als er geboren wurde, war seine Mutter 17 und sein Vater, der halb Filipino ist, war 16. Browns Talent zum reimen kam in einem sehr jungen Alter zum ersten mal zum Vorschein und so finger er an Reime zu sprechen. Danny Brown wollte schon immer ein Rapper sein, solange er sich erinnern konnte: „im Kindergarten würde ich sagen, ich wollte ein Rapper sein und Leute würden mich nur auslachen.“Das ist eine ziemlich lustige Aufgabe, „würden sie sagen.“
 









Grown Up ist definitiv einer unserer Liebsten Tunes von Danny und Inna City Heights wünscht euch viel Spaß beim anhören.



Facebook Like
Verwande Artikel:
  •    Im Gespräch mit Nas
  •    Kitty Kat- „Dirty“
  •  Marco Polo – Port Authority 2_The Director’s Cut (2013)   Marco Polo – Port Authority 2: The Director’s Cut (2013)
  •    Im Gespräch mit J-Luv
  •    Prinz Pi sagt …
  •  dj premier   Musik ist nicht dazu da, von jedem gemacht zu werden

Hinterlasse eine Antwort

*

aktuelle Anzeige

Social Media

Facebook Like

neuste Videos