cc_candelistan_cover_1700_rgb500px

Culcha Candela

Culcha Candela begeistert Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Gemeinsam mit Culcha Candela feierten 440 Schüler der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule aus Sprockhövel ihren Sieg bei der bundesweiten Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“. Für ihren Einsatz für die Rechte von Jungen und Mädchen hatten die engagierten Action!Kidz ein Meet & Greet mit der Berliner Hip Hop-Band gewonnen.

Seit neun Jahren sind die Action!Kidz aus Sprockhövel schon aktiv. Alles begann mit kleineren Hilfsaktionen. Seit 2011 drehen die Jahrgangstufen 5 und 6 beim jährlichen großen Spendenlauf ihre Runden und organisieren Verkaufsaktionen für Kinder in Not. So kamen allein im vergangenen Schuljahr über 3.200 Euro an Spenden für Kinderarbeiter in Pakistan zhelm-Kraft-Gesamtschuleusammen.

Zu dieser tollen Leistung gratulierten neben Culcha Candela auch die Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe, Katrin Weidemann, sowie Christina Rau, die Schirmherrin der „Action!Kidz“: „Euer Einsatz für Kinder in Not ist wirklich bewundernswert. Gerade in dieser schwierigen Zeit macht ihr uns mit solchen Aktionen Mut, dass wir gemeinsam die Welt verbessern können“, sagte Rau.

Doch nicht nur die Leistung der Action!Kidz wurde honoriert. Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule ist seit vielen Jahren für die Kindernothilfe aktiv. Die Schüler und Lehrer engagieren sich beispielsweise gemeinsam mit der Kindernothilfe gegen Aids und unterstützen verschiedene andere Projekte. Daher nutzte die Kindernothilfe den Anlass, um der Gesamtschule für ihr langjähriges und herausragendes Engagement zu danken und zeichnete sie als „Partner der Kindernothilfe“ aus. „Über diese Auszeichnung freuen wir uns wirklich sehr. Die Plakette wird einen Platz direkt am Eingang der Schule erhalten“, so Schulleiter Christoph Uessem.

Auch in diesem Schuljahr unterstützen die Lehrer und Schüler wieder die Action!Kidz und setzen sich diesmal für Kinderarbeiter auf Tabakplantagen und in Steinbrüchen im afrikanischen Sambia ein.

Informationen zur aktuellen Kampagne und ein Anmeldeformular finden Sie unter www.actionkidz.de


Facebook Like

Hinterlasse eine Antwort

*

aktuelle Anzeige

Social Media

Facebook Like

neuste Videos