Aus Snoop Lion wird Snoopzilla

snoopzilla

 

Aus Snoop Lion wird Snoopzilla

 

Snoop Dogg ändert erneut seinen Namen, diesmal in Snoopzilla, um unter diesem Pseudonym Funk zu veröffentlichen. Zusammen mit dem Produzenten Dam Funk wird Snoopzilla am 10. Dezember 2013 das Album 7 Days Of Funk veröffentlichen. Als Features wurden bisher Steve Arrington, Kurupt und Daz Dillinger bestätigt.

Nachdem Snoop Dogg unter dem Namen Snoop Lion das Raggae-Album Reincarnated veröffentlicht hat, folgt nun mit Snoopzilla die nächste Wandlung.

 

 

Einen ersten Vorgeschmack gibt es auch schon:

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 + 16 =