ADBUSTING – ARTE Tracks mit Jordan Seiler



ADBUSTING – ARTE Tracks mit Jordan Seiler

Und gleich noch einmal etwas zum Thema ADBUSTING. Jordan Seiler, der Entwickler der App NOAD (wir berichteten), im Interview bei ARTE-Tracks.Youtube: Werbung verdummt? Davon ist der amerikanische Kunstaktivist Jordan Seiler, dessen neue App Reklamebilder in Echtzeit durch Kunstwerke ersetzt, offenbar überzeugt.


Bei den Aktionen der Adbusters handelt es sich oft um Kritik an der Konsumgesellschaft, an den Bildwelten der Werbefotografie und an einer von Adbusters kritisierten visuellen Umweltverschmutzung. Vor allem wird von ihnen beklagt, dass es kaum noch Lebensbereiche gebe, in denen man sich Werbung entziehen könne. In Frankreich nennen sich derart motivierte Gruppierungen Déboulonneurs („Herunterreißer“); sie übermalen etwa in öffentlichen Aktionen Plakatwände mit Parolen und warten, bis die Polizei sie festnimmt. Mit den erhofften folgenden Prozessen versuchen die Déboulonneurs, die Debatte um die von ihnen „Werbeterror“ genannte Wirkung von Reklame in die breite Öffentlichkeit zu tragen.




Facebook Like
Verwande Artikel:
  •    Von der Subkultur zur Touristenattraktion
  •  street-arzt   Cute Charaters – Streetart mal anders
  •  12   Cute Charaters – eine neue Staffel
  •    Holt euch die Strasse zurück
  •    URBAN ART – Was ist denn das ?
  •  DÜSSELDORF – 40° Urban Art Festival   DÜSSELDORF – 40° Urban Art Festival

Hinterlasse eine Antwort

*

aktuelle Anzeige

Social Media

Facebook Like

neuste Videos